Samstag, 6. Februar 2016

Samstagskaffee - Woche #6





Schon wieder eine Woche rum. Während das hier erscheint, bin ich bereits seit 9:00 Uhr ein fleißiges Bar-Bienchen. Diese Woche bekam ich nämlich eine klitzekleine Beförderung und darf nun alleine die Frühschicht fahren. Die Einführung dazu, angekündigt mit der Ermahnung, ich solle mir auf jeden Fall alles gut aufschreiben und ob ich mir das wirklich, wirklich zutraue, erfolgte innerhalb von zwei Minuten mit den Worten: "Als erstes machst du die Kaffeemaschine an. Dann kochst du Kaffee. Dann trinkst du Kaffee und wartest auf Gäste."

Und sonst so?

Gesehen


Ich war im Grassi-Museum. Eigentlich wollte ich für meine anstehende Hausarbeit in die Völkerkunde-Ausstellung, bin aber irgendwie im 16. Jahrhundert stecken geblieben und plötzlich war der Vormittag vorbei. Eigentlich bin ich eine schlechte Leipzigerin und kenne mich zwar in der Stadtgeschichte gut aus, war aber bisher kaum in Museen. Eintrittsfreie Tage findet man übrigens hier, es gibt also kaum noch Ausflüchte, sich nicht mal ein bisschen zu bilden.






Gehört


I am Sherlocked - nicht erst seit Benedict Cumberbatch bin ich großer Fan von Sherlock Holmes. In den letzten Jahren gab es richtig gute Verfilmungen, neue Adaptionen und: Hörbücher. Seit Tagen und Wochen höre ich bei Spotify die gesamten verfügbaren Holmes-Hörbücher. Definitiv empfehlenswert. Wenn mich auch die misogynen Anwandlungen ab und zu stören. Good old times, heh.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Neuerer Post Älterer Post
Design und Inhalt © Morjanne | 2015