Mittwoch, 24. Februar 2016

Ode an Franz.

Franz ist der neue Mann an meiner Seite. Franz ist neu eingezogen, wir kennen uns noch nicht so gut. Trotzdem hat er sich ohne Zicken und Meckern gleich an die Arbeit gemacht.


Ungeschminkt und ungekämmt, aber zufrieden.


Nie wieder Abwaschberge! Nie wieder Ekeltöpfe! Hygienisch sauberes Kinderspielzeug! Und das alles, während ich gar nicht zu Hause bin und viel viel wichtigeren Tätigkeiten nachgehe.

Ach, Franz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Neuerer Post Älterer Post
Design und Inhalt © Morjanne | 2015