Samstag, 14. November 2015

Samstagskaffee: Kaiserlicher Herbst

Der Leipziger (Süd)Westen ist, fernab jeglichen Hypes, besonders im Herbst schick anzusehen, wenn man wie ich ein Herz für Industriegeschichte hat. Die roten Klinker und das gelbe Laub, die Trauerweiden am Kanal, alles sieht irgendwie hübsch und friedlich aus. Ganz nebenbei komme ich auch jedes Mal an dieser hübschen Lokalität vorbei:



(c) kaiserbad-leipzig.de


Heute sogar aus einem bestimmten Grund: Das Kaiserbad feiert House Warming. Ab acht gibt es dort Musik, Buffet und "Flying Service" - und mitten drin: mich!

Werbepause Ende. Die Woche war, wie die letzte, anstrengend, aber eintönig. Ich habe viel gelernt, gelesen, gedacht und gearbeitet. Zum Schreiben blieb dabei wenig Zeit und Lust, auch wenn ich einige längere Artikel vor mir herschiebe. Dafür waren andere Blogger fleißig, und weil ich sie selbst so gern lese, gebe ich heute mal ein paar Empfehlungen ab, was mich diese Woche bewegt hat:


  • Martin von Dunkel.Dreckig.Reudnitz., einem der besseren Leipzig-Blogs, hatte ungebetenen Besuch.
  • Daniela von Green Bird macht großartige Wanderungen, und obwohl ich die Umgebung von Graz nicht kenne und auch kein großer Bergfreund bin, mag ich die Fotos immer.
  • Etwas kinderlastiger: Chronik eines Scheiterns auf dem Väter-Blog "Ich bin dein Vater". Manchmal geht eben alles schief, und es hilft nur: Zähne zusammen beißen und durch.
  • Einen etwas anderen Zugang zu Wolle, als ich den hier sonst pflege, bieten "Mimi&Käthe" :-) (Ausnahmsweise sogar mal SFW)
  • Und wer einfach nur mal das Elend dieser Welt ausblenden und herzhaft lachen möchte, dem empfehle ich ganz allgemein den Blog vongestern.com, der u.a. Bravo-Artikel der letzten Jahrzehnte sammelt und, nunja, kommentiert.


Schönes Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Neuerer Post Älterer Post
Design und Inhalt © Morjanne | 2015