Dienstag, 27. Januar 2015

Schwarz, schwarz, schwarz ist alles, was ich hab...

Eine vielleicht oberflächliche Frage, die mir trotzdem in den Sinn kam, als die wichtigsten organisatorischen Vorbereitungen für die Beerdigung meines Vaters abgeschlossen waren - was zieht man da eigentlich an?

Nicht, dass ich kein Schwarz im Kleiderschrank hätte - im Gegenteil, ich werde eher darauf angesprochen, wenn ich mal eine Farbe trage. Aber genau das ist ja das Problem. Schwarz ist meine Alltagsfarbe, sie hat nichts Besonderes mehr für mich.

Ich trage meistens Kleider, nie Hosen, bin nicht sehr zurückhaltend geschminkt, stecke mir die Haare hoch, auch das zählt also alles nicht. Im Endeffekt sähe ich damit nicht viel feierlicher aus, als an einem normalen Dienstag im Büro.
Sonntag, 25. Januar 2015

Leipzig, Hypezig, Likezig? Nummer Eins: Das Weltnest.

Leipzig ist hipp, Leipzig ist in, Leipzig ist begehrt und das neue Berlin, aber vor allem: Leipzig ist ein Dorf. Die Stadt der Linden (die es hier tatsächlich en masse gibt), die 2015 ihr großes Jubiläum feiert, nachdem sie schon 2013 die Völkerschlacht und 2014 die Friedliche Revolution feierte, 2012 gar ganz austickte und Olympiastadt werden wollte, wird zwar von reichlich einer halben Million Menschen bewohnt (und seit reichlich sieben Jahren auch von mir), irgendwann jedoch hat man das Gefühl, sie alle schon zu kennen.
Neuere Posts Ältere Posts
Design und Inhalt © Morjanne | 2015